Your browser language is not set to german. Which language would you prefer?

Ihr Browser ist nicht auf Englisch eingestellt. In welcher Sprache möchten Sie fortfahren?

good

Intelligente Licht-Technologie wird sich zukünftig gezielt den individuellen Bedürfnissen der Menschen anpassen.

Sie wird Energieverschwendung vermeiden und so  unsere natürlichen Ressourcen und die Umwelt schonen.

Und als smarte Komponente des Internet of Things (IoT) sich mit anderen Technologien vernetzen und mit Nutzern  real kommunizieren.

Die Zukunft der Licht-Technologie ist IT-basiert.

outsmart building technologies

effizientester campus Indiens

Fallstudie

Moderner Büro-Campus | Neubau

Fortune 500 & NASDAQ-100-gelisteter führender globaler Anbieter von Datensicherungs- und Datenmanagement-Produkten

Neuer Weltklasse-Gebäudekomplex für Entwickler & zugleich effizientester Campus in Indien


Ort & Größe

Bangalore | Indien | 100.000qm


Highlights

“Die Idee dieses strategischen Investments in Bangalore ist es sicherzustellen, dass wir ein großartiges Zuhause für unsere Mitarbeiter bauen.”

VP & Managing Director, India

“Dieses Gebäude ist extrem nachhaltig, beginnend mit der modularen Bauweise. Wir haben Tages- lichtdurchflutung maximiert, Aufwärmung durch Sonnenlicht minimiert und nutzen freie Kühlung. Wir nutzen ein extrem effizientes Beleuchtungssystem (smartengine) welches viele wundervolle Dinge wie beispielsweise Datenanalyse bietet.”

Head of Facilities, India


Erfolge

Integration von feinmaschigen smartengine-Sensordaten zu Präsenz- & fein-granularen Temperaturwerten für raumbasierte Ventilsteuerung (HLK Energieeinsparung > 30 %). Nutzung von Sensordaten für Präsenz- messung und -optimierung (> 15 % höhere Präsenzauslastung erreicht).


Installation

300 ········smartengines
10 ··········smartdirectors
11.000 ···smartsensors


Effizienz

44,4 kW | 100.000qm


Energie-Einsparungen

15.379 MWh – jährlich
8.566,7 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

neubau globaler konzern

Fallstudie

Produktions- und F&E-Campus | Neubau

Führender globaler Konzern für chemische Technologie, Biowissenschaften, Gesundheitswirtschaft und Spezialstoffe

Innovation Center als Teil der Campuserweiterung des globalen Hauptsitzes


Ort & Größe

Darmstadt | Deutschland | 7.300qm


Highlights

Das Innovation Center verbindet eine kreative Arbeitsumgebung mit einer Kultur der Offenheit und Austausch zwischen Mitarbeitern und Start-ups, Visionären und Unternehmen aus der gesamten Welt.

Es ist ein Ort, an dem Technologien und Kompetenzen aus diversen Bereichen zusammenkommen. Individuelle Elemente werden zu Ideen und Projekten geformt und aus diesen zukünftige Produkte und Dienstleistungen geschaffen.


Erfolge

Weltweit erste Integration von intelligentem Human Centric smart Lighting (HCsL) in Kombination mit energieeffizienter Tageslichtnutzung in Echtzeit – individuell an jeder Leuchte. Integration von Sensorik und Steuerung in Campus-Gebäudeleittechnik.


Installation

72 ········ smartengines
2 ·········· smartdirectors
1.600 ··· smartsensors


Effizienz

13,8 kW | 7.300qm


Energie-Einsparungen

181,6 MWh – jährlich
92,6 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

nationale firmenzentrale

Fallstudie

Nationale Firmenzentrale | Nachrüstung in existierendem Gebäude

Größte Schweizer Versicherungsgesellschaft mit globalem Auftritt

Nachträgliche Aufrüstung, Irische Firmenzentrale als Teil einer globalen Energieeffzienzinitiative


Ort & Größe

Dublin | Irland | 3.345qm


Highlights

“Wir sind sehr stolz darauf als Unternehmen Klimaneutralität erreicht zu haben.“

 

„Es ist uns sehr wichtig sicherzustellen, dass alle unsere Tätigkeiten im Immobilien- und Gebäude- Management die Erfüllung unserer Umweltstrategie und -richtlinien stützen, inklusive der Senkung unserer CO2-Bilanz.“

 

„Wir gingen davon aus, dass smartengine unsere Energiekosten um 70 bis 75 senken würde, haben dieses Ziel jedoch um weitere 13 bis 15 Prozentpunkte übererfüllen können.“

 

„An sonnigen Tagen erreichen wir bis zu 90% Einsparung durch die Nutzung von Tageslicht. smartengine half uns zudem eine hellere, bessere und produktivere Arbeitsumgebung für unsere Mitarbeiter zu schaffen.”

Head, Corporate Real Estate and Facilities Management, Ireland


Installation

17 ·······smartengines
1 ·········smartdirectors
650 ·····smartsensors


Effizienz

6,5 kW | 3.345qm


Energie-Einsparungen

251,0 MWh – jährlich
128,0 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

retrofit produktionsstätte

Fallstudie

Produktionsstätte | Nachrüstung in existierendem Gebäude

SDAX & Nisax20-gelistetes multinationales Unternehmen für Photo-Entwicklung und Druck

Beleuchtungsaufrüstung gesamter Beleuchtung in existierendem Produktionswerk & Druckerei


Ort & Größe

Eschbach | Deutschland | 2.275qm


Highlights

Implementierung mehrstufiger Hintergrundbeleuchtung, welche sich fexibel an die Praäsenz der Produktionsbereiche anpasst. Erreicht maximale Energieeinsparung bei sicherer, qualitativ hochwertiger und gleichmäßiger Beleuchtungsstärke – jeweils automatisch individuell angepasst an genutzten Bereich, umliegende Bereiche und ungenutzten Bereiche.


Erfolge

Verbesserte Produktionsbedingungen, inklusive besserer Beleuchtungsbedingungen für Qualitätskontrolle und Umgebungsbeleuchtung, dabei erhebliche Kostensenkung für Beleuchtungsenergie.


Installation

12 ········· smartengines
1 ··········· smartdirectors
564 ······· smartsensors


Effizienz

3,8 kW | 2.275qm


Energie-Einsparungen

252,0 MWh – jährlich
128,5 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

bankfiliale

Kunde

Teil der größten Retailbank Deutschlands mit mehr als 40 Filialen. Der Fokus liegt auf lokalen Kunden und dem Gemeinnutzen. Risikoarme Investitionen und niedrige Zinssätze.


Projekt

Niederlassungsrenovierung und Umzug in einen brandneuen Bürokomplex. Neue Filiale.


Ort & Größe

300qm


Ziel

Ein Beleuchtungssystem, das nicht nur Energie spart, sondern auch die Möglichkeit bietet, sich flexible und schnell an neue Büro-Layouts anzupassen. Die Beleuchtung wird nicht nur während den täglichen Öffnungszeiten genutzt, sonder auch für externe Veranstaltungen.
Einstellungen in verschiedenen Bereichen der Branche (d.h. 24/7 Geldautomaten, Büroflächen, Tagungsräume, Lobby).


Installation Beleuchtungssystem

2 ············· smartengines
1 ············· smartdirector
200+········ smartfixtures & smartsensors


Installation IT Infrastruktur

3.000m · Cat6 UTP Cables
4 ··········· Patch Panels
100 ······· Surface Mounting Boxes
200 ······· Pepper Patch Leads


Verbrauch

320 kWh pro monat


Energie-Einsparungen

16MWh – jährlich
8,16 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

historische immobilie

Kunde

Taunus Sparkasse


Projekt

Im Auftrag der Taunus Sparkasse Rekonstruktion / Renovierung des historischen Lokschuppen in ein modernes Bürogebäude mit einer einzigartigen Atmosphäre.


Ort & Größe

1.200qm


Ziel

Eine energieeffiziente Beleuchtungsanlage zu installieren, um Nachhaltigkeitsstandards innerhalb des Gebäudes einzuhalten. Das Hauptziel des smartengine Lichtkonzepts war es, die höchstmögliche Einsparungen in Energie- und Betriebskosten zu generieren. Eine automatische Regelung der Beleuchtung, Heizung und Frischluft, um die Arbeitsatmosphäre optimal zu halten.


Installation Beleuchtungssystem

5 ············· smartengines
1 ············· smartdirector
220 ········· smartfixtures & smartsensors


Installation IT Infrastruktur

11.000m · Cat6 UTP Cables
10 ··········· Patch Panels
250 ········· Surface Mounting Boxes
600 ········· Pepper Patch Leads


Verbrauch

196,7 kWh pro monat


Energie-Einsparungen

36,8 MWh – jährlich
18,8 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

LOK 21 gastronomie

Kunde

Café, Bar, Veranstaltungsort und Wein-Lounge


Projekt

Integration in den Bau von Café / Bar / Lounge und um eine moderne Atmosphäre zu schaffen, wo sich Leute gerne zum Frühstück, (Business-) Mittagessen oder auf einen Sundowner treffen.


Ort & Größe

100qm


Ziel

Das Hauptziel war es, ein lebendiges und komfortables Klima für Kunden zu schaffen, durch unterschiedliche Beleuchtungs-Szenarien. Des Weiteren war die maximale Ausnutzung des Tageslichteinfalls ein Ziel, um bestmögliche Energieeinsparungen zu erzielen.


Installation Beleuchtungssystem

2 ············· smartengines
1 ············· smartdirector
88 ··········· smartsensors
128 ········· smartfixtures including mood lighting and RGB-fixtures


Installation IT Infrastruktur

2.500 m · Cat6 UTP Cables
4 ············ Patch Panels
88 ·········· Surface Mounting Boxes
250 ········ Pepper Patch Leads


Verbrauch

55,2 kWh pro monat


Energie-Einsparungen

7,7 MWh – jährlich
3,9 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

betreiber rechenzentrum

Kunde

Ein führender Anbieter von Cloud- und Carrier-neutralen Colocation Rechenzentrumsdiensten.


Projekt

wtec hat bereits mit interxion an einer Vielzahl von Rechenzentren gearbeitet. Durch den starken Wachstum musste interxion ein Bürogebäude von zwei Etagen renovieren und hat beschlossen unsere smartengine Technologie zu implementieren.


Ort & Größe

1.200qm


Ziel

Eine komfortable und flexible Atmosphäre für Mitarbeiter schaffen und gleichzeitig ein System benutzen, welches einen positiven Einfluss auf die Umwelt hat. Optimierung der Energieeffizienz, Reduzierung der CO2-Emissionen und Abfälle minimieren.


Installation Beleuchtungssystem

6 ············ smartengines
1 ············ smartdirector
214 ········ smartsensors


Installation IT Infrastruktur

10.000 m · Cat6 UTP Cables
12 ············ Patch Panels
200 ·········· Surface Mounting Boxes
600 ·········· Pepper Patch Leads


Verbrauch

278 kWh pro monat


Energie-Einsparungen

27,2 MWh – jährlich
13,9 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich

forschungseinrichtung

Kunde

leap in time - Das Arbeitslebens-forschungszentrum ist eine Gründung der Fachhochschule Darmstadt und engagiert sich im Bereich der Arbeitswelt von morgen.


Projekt

Innerhalb des Arbeitslebens-forschungszentrum werden - auf wissenschaftlicher Basis - drei zukünftige Arbeitswelten dargestellt, um die verschiedenen innovativen Arbeitsplatzkonzepte erleben zu können.


Ort & Größe

400qm


Ziel

Die Arbeitswelt der Zukunft darstellen, in der intelligente Beleuchtungs-Themen von seiner besten Seite verwendet werden. Unter anderem wurde auch Human Centric Lighting installiert. HCL simuliert das Tageslicht und erhöht das menschliche Wohlbefinden und steigert Arbeitseffizienz.


Installation Beleuchtungssystem

2 ···········smartengines
78 ·········smartfixtures & smartsensors


Installation IT Infrastruktur

4.500m ·· Cat6 UTP Cables
5 ············ Patch Panels
120 ········ Surface Mounting Boxes
250 ········ Pepper Patch Leads


Verbrauch

237,6 kWh pro monat


Energie-Einsparungen

8,3 MWh – jährlich
4,22 Tonnen weniger CO2-Emission jährlich